Bürgerprojekte für Stadtverwaltung

Donnerstag, 09. August 2018

Hermannstadt – Seine Verwaltungstätigkeit hat das Bürgermeisteramt Hermannstadt/Sibiu den Bürgern zugänglich gemacht und sie eingeladen, ab dem 1. Juli Projekte im Rahmen des Programms für partizipative Budgetierung einzureichen. Somit wird den Bürgern die konkrete Möglichkeit geboten, Lösungen für die Probleme anzubieten, mit denen sie sich in ihren Vierteln oder der Stadt auseinandersetzen. Die so eingereichten Projekte wird das Bürgermeisteramt auf ihre Legalität und Machbarkeit hin untersuchen und, infolge einer Endauswahl durch die Gemeinschaft, Gelder des städtischen Haushaltes für deren Umsetzung zur Verfügung stellen, je maximal 150.000 Euro per Projekt.

Die Eingabe der Projekte erfolgt seit dem 1. Juli unter der Internetadresse bugetareparticipativa.sibiu.ro, bis dato wurden 31 Projektvorschläge eingereicht, die meisten bei den Kategorien „Grünanlagen und Spielplätze“ und „Mobilität, Zugänglichkeit und Verkehrssicherheit“.

Die Hermannstädter, die sich am Programm beteiligen wollen, sind eingeladen, ihre Projekte bis 31. August einzureichen. Hierzu sind das vollständige Ausfüllen eines Formulars, die Lokalisierung des Projektes, die detaillierte Beschreibung und die Lieferung von Bildmaterial für ein besseres Verständnis des Vorschlags vonnöten.

Weitere Informationen zur Eingabe der Projekte sind unter www.sibiu.ro oder der vorgenannten Projektplattform zu erfahren. Für zusätzlichen Klärungsbedarf steht die E-Mail bugetare.participativa
@sibiu.ro zur Verfügung.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*