Büro- und Veranstaltungszentrum erweitert

Dienstag, 23. April 2013

Kronstadt - Der belgische Immobilienentwickler Ravensdale Investments kündigte für sein Büro- und Veranstaltungszentrum in Kronstadt/Braşov eine Erweiterung von insgesamt 15 Millionen Euro an. Braşov Business Park, wo sich die Vertretungen multinationaler Gesellschaften befinden und wo fast wöchentlich Messen, Konferenzen und Ausstellungen veranstaltet werden, soll um zwei Flügel von derselben Größe wie die vorhandenen erweitert werden. Das 2007 gestartete Projekt sah von Anfang an eine Erweiterung vor, doch diese sollte nur dann erfolgen, wenn die gesamte Bürofläche langfristig vermietet ist. Da diese Bedingung schon 2011 erfüllt wurde, als der Jahresgewinn vier Millionen Euro betrug, kündigte nun, Philippe Vlerick, Vorsitzender von Ravensdale Investments, das Einleiten der zweiten Bauphase an. Ravensdale Investments ist eine Tochtergesellschaft der Immobiliengruppe Vlerick Vastgoed, welche dem Familienunternehmen Vlerick gehört. In Rumänien ist die Gruppe noch mit Industrieanlagen, Glasverarbeitung und Luft- und Raumfahrttechnik vertreten.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*