CA Immo verkauft Europolis Logistik Park

Mittwoch, 15. Oktober 2014

Bukarest (ADZ) - Die österreichische CA Immo hat die Verhandlungen für den Verkauf von Europolis Logistk Park an die tschechische Gruppe PointPark Propertis abgeschlossen. Über den Transaktionswert wurde nichts bekannt. Europolis Logistik Park liegt an der Autobahn Bukarest – Piteşti und hat als Kunden unter anderem Carrefour, Altex und eMag. Der Verkauf von Europolis Logistik Park ist die zweite Veräußerung  in diesem Jahr, nachdem ein Gelände von 8200 Quadratmetern an der Bukarester Straße Barbu Vac²rescu an einen rumänische Geschäftsmann veräußert wurde. In Rumänien haben die Österreicher ein Portfolio von rund 400 Millionen Euro und verdienen im Jahr 30 Millionen Euro aus Mieten. Die wichtigsten Objekte sind: Europa House, Opera Center, Bucharest Business Park und Riverplace Semănătoarea.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*