Canon: Markt für Digitalkameras schrumpft

Freitag, 21. November 2014

Bukarest (ADZ) - Der rumänische Markt für digitale Fotoapparate schrumpft in diesem Jahr um 20 bis 25 Prozent, nach 230.000 Einheiten 2013. Im vergangenen Jahr schrumpfte der Markt bereits um 13 Prozent auf 41 Millionen Euro, 2015 wird der Rückgang bei etwa 10 Prozent liegen, sagte Petronius Secăreanu von Canon Romania. Nach Segmenten ist eine massive Schrumpfung bei einfachen Kompakt-Kameras zu verzeichnen, Konkurrent sind da die Smartphones. Im mittleren und Highend-Bereich legt die Nachfrage leicht zu, kann aber den Rückgang der Kompaktkameras nicht wettmachen. 2013 blieben die Verkäufe professioneller Spiegelreflexkameras (DSLR) konstant gegenüber 2012.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*