Carpath Enduro Pokal am Wochenende

Mittwoch, 02. September 2015

Kronstadt – Der Zen World Extreme Club, Veranstalter von Enduro Rennen in den Karpaten (2011 von zwei Motorradrennfahrern aus Rosenau gegründet), kündigt für den 5. und 6. September den Carpath Enduro Pokal 2015 an. Die Rennen der Klassen Pro, Expert und Hobby werden auf angelegten Strecken von 40 und 70 Kilometern ausgetragen, welche entlang der Verbindungsstraße zwischen Schulerau und Rosenau verlaufen. Die Strecken wurden so angelegt, damit sich eine gleichmäßige Anzahl von Hürden und Schlaufen ergibt. Angemeldet sind Enduro Rennfahrer aus Frankreich, Deutschland und Rumänien.  Als Premiere gibt es in der Hobby-Klasse auch einen getrennten Durchgang für Mädchen. Die Reihe der Carpath Enduro Rennen gibt es seit 2011, als die ersten Trassen ausgewählt wurden und zählt seit 2014 als Etappenrennen des Europäischen Hard Enduro Wettbewerbs. Das Rennen am Wochenende zählt gleichzeitig auch als Vorbereitungsdurchgang des Enduro Europapokals, der 2016 verliehen wird. Da für das Wochenende Regenschauer nicht ausgeschlossen sind, dürfte die Veranstaltung einen höheren Schwierigkeitsgrad als bei Trockenheit aufweisen.   

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*