CEC Bank weitet Kreditlinie für kleine und mittlere Unternehmen aus

Dienstag, 23. Juni 2015

Bukarest - Die CEC Bank weitet eine Kreditlinie für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) um 24 Millionen Euro aus, nachdem sie mit dem Europäischen Investmentfonds (EIF) eine Aufstockung der ursprünglichen Kreditlinie in Höhe von 10 Millionen Euro vereinbart hat. CEC und EIF beteiligen sich zu jeweils  50 Prozent an der Finanzierung der KMU-Kredite. Die zinsgünstigen Darlehen sind für Investitionsprojekte sowie die Finanzierung des Umlaufkapitals bestimmt. Die ursprünglichen 10 Millionen Euro wurden an KMU unter anderem für Investitionen, Umlaufkapital, den Ankauf oder Bau von Produktionshallen, die Anschaffung von Industrieanlagen sowie die Modernisierung von Tourismuseinheiten vergeben.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*