CFR-Spitäler gehen ans Gesundheitsinisterium

Freitag, 22. Februar 2013

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Die Regierung hat Dienstag einen Beschluss gebilligt, wonach 13 Krankenhäuser vom Transportministerium ans Gesundheitsministerium überwiesen werden. Ebenso wird die Krankenkasse des Transportministeriums aufgelöst. Beim Transportministerium verbleiben zwei Bukarester Einheiten – das Klinikum CF Nr. 2 und das Klinikum CF Nr. 1, bei denen gegenwärtig Programme mit europäischer Finanzierung laufen. Transportminister Relu Fenechiu hatte schon bald nach Amtsantritt darauf verwiesen, dass es nicht Sache des Transportministeriums sei, Spitäler zu verwalten. Die Gewerkschaften betonen aber, dass diese Spitäler seit 100 Jahren der CFR gehören und dass sie auf erstklassigem Baugrund stehen.

Kommentare zu diesem Artikel

Norbert, 25.02 2013, 22:04
Herr Manfred !Jetzt haben sie mal was richtiges gemacht.Sie wollen was wissen ,versuchen sich zu informieren.Und halten sich an die beste Lösung wer ihnen diese Frage beantwortet. Allso an den Nobbi.Ich werde ihnen die Tage genau sagen können was sie gefragt haben. Weiter so Manfred...Nur eins Manfred nicht glauben das wenn sie mal was suchen , das sie auch was finden. Bisschen bescheidener Aufttreten.Denn dann bleibt nicht viel Lob übrig von mir . Nur weil sie da mal was richtiges fragen.Denken sie an das deutsche Sprichwort .Wenn du Bratwurst sagst ,habe ich schon zwei gegessen.
Manfred, 24.02 2013, 01:02
Norbert!Ich habe nachgesehen und in Regensburg keinen Arzt mit Namen Badac gefunden.Erklärung?
Katze, 24.02 2013, 00:37
Das wissen auch die Französinnen!
Norbert, 23.02 2013, 22:34
Die Krankenhäuser in Rumänen sind so fast das schlechteste was es in Europa gibt.Dieses wissen die Rumänen (Nicht die romaniesierten deutschen) wohl am besten . Ein guter Freund von mir .DER HERR BADAC. EIN SEHR HOCHANGESEHENER CHIRUG DER AUCH GLEICHZEITIGER VIZECHEF DES HERRMANNSTÄDTER KRANKENHAUS WAR. ICH SAGE WAR.ER ARBEITET JETZT IN REGENSBURG.ICH KENNE DIE GANZEN MISERABLEN BEDINGUNGEN VON IHM ÜBER VIELE JAHRE HINWEG. DER HATTE SCHLICHTWEG DIE SCHNAUZE VOLL.GUT SO.EIN SEHR KLUGER UND GUTER MANN.

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*