CFR wieder in der Fahrspur

Erste Liga: Formtief bei Bukarester Dinamo und Rapid hält an

Montag, 07. Mai 2012

Die Resultate stimmen nicht, das Geld scheint alle und dazu leisten sich die Rapid-Offiziellen Ausraster – es ist fraglich, wie sich Rapid Bukarest unter diesen Umständen vorläufig auf dem zweiten Tabellenplatz hält. Diese Platzierung ist jedoch akut in Gefahr, denn heute Abend könnte der FC Vaslui im Falle eines Heimsieges gegen Gaz Metan Mediasch an Rapid vorbeiziehen. Bespuckt wurde der Geschäftsführer des FCM Neumarkt und ehemalige Erstliga-Schiedsrichter Anton Heleşteanu in den Schlussminuten der Partie bei Rapid Bukarest. Dazu kam ein Fausthieb von Diego Longo, Konditionstrainer der Rapid-Kicker. Auch rein sportlich war so einiges in den letzten Szenen der Partie los. Zunächst ging Rapid durch einen späten Treffer (82.Minute) in Führung, die abstiegsgefährdeten Gäste aus Neumarkt schafften in der Nachspielzeit den Ausgleich zum 1:1.

Auch andere Mannschaften aus der Abstiegszone konnten an diesem 30. Spieltag punkten, was die Situation im Wertungskeller keinesfalls übersichtlicher macht. Im Stadtderby von Ploieşti siegte Petrolul gegen Astra und konnte mit den drei zusätzlichen Zählern ersteinmal die Abstiegsränge verlassen. Sportul Studenţesc Bukarest versuchte noch einmal ein Aufbäumen, das 1:1 bei der sorglosen Uni Klausenburg dürfte jedoch nicht reichen, um der Zweitklassigkeit zu entgehen. Im siebenbürgischen Duell hat der FC Kronstadt beim glatten 3:0 über Voinţa Hermannstadt einen möglicherweise entscheidenden Schritt in Richtung Klassenerhalt getan, bei den Hermannstädtern schwinden die Hoffnungen zusehends.

Im Derby des Spieltages und möglicherweise der Saison konnte Dinamo nicht über ihren eigenen Schatten springen und bleibt einer der großen Verlierer dieser Rückrunde. Der Grieche Kapetanos in Diensten des Spitzenreiters CFR Klausenburg schoss in der Schlussminute der regulären Spielzeit den einzigen Treffer der Partie im Dinamo-Stadion. Heute spielen Concordia Chiajna gegen Steaua Bukarest und der FC Vaslui gegen Gaz Metan Mediasch.

Ergebnisse 30. Spieltag: 

FC Kronstadt - Voinţa Hermannstadt 3-0, Universitatea Klausenburg - Sportul Studenţesc 1-1, Dinamo Bukarest - CFR Klausenburg 0-1, Ceahlăul Piatra Neamţ - CS Mioveni 2-0, Oţelul Galatz - Pandurii Târgu Jiu 2-1, Petrolul Ploieşti - Astra Ploieşti 3-1, Rapid Bukarest - FCM Neumarkt 1-1 

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*