Chefankläger Licu will Doktortitel ablegen

Donnerstag, 31. März 2016

Bukarest (ADZ) - Interims-Generalstaatsanwalt Bogdan Licu hat am Dienstag bekanntgegeben, beim Bildungsressort die Aberkennung seines Doktortitels beantragt zu haben. Dem 47-Jährigen werfen die heimischen Plagiatsjäger schon seit Monaten vor, rund die Hälfte seiner Dissertation über „Korruption als Risikofaktor für die Staatssicherheit“ abgekupfert zu haben. Doktorvater besagter Dissertation war der gleichfalls unter Plagiatsverdacht stehende Ex-Vizepremier Gabriel Oprea gewesen. Bildungsminister Adrian Curaj verlautete indes, das Regelwerk des neuen Nationalen Rats für die Überprüfung von akademischen Titeln, Diplomen und Zertifikaten (CNATDCU) per Minister-Verordnung festgelegt zu haben.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*