Comic-Festival in Hermannstadt

Freitag, 04. April 2014

Hermannstadt - Das Internationale Comicfestival in Hermannstadt verführt für die nächsten drei Tage in die Welt der gezeichneten Geschichten. Am heutigen Freitag stellen sich um 18 Uhr im Expo-Saal des Hermannstädter Rathauses die teilnehmenden Autoren vor. Den ganzen Samstag, von 10 Uhr bis 17 Uhr, können die Interessenten die ausgestellten Werke betrachten, neue Comics mit Autografen der Autoren kaufen, an Workshops teilnehmen sowie live der Entstehung eines Comics beiwohnen. Das Sonntagsprogramm dauert nur von 10 bis 14 Uhr. An diesem Tag wird eine kompetente Jury die Sieger des Wettbewerbs „Die Stadt Hermannstadt“ küren, der bis zum 24. März durchgeführt wurde und sich an die Jugendlichen zwischen 11 und 18 Jahre richtete. Während der „Schule anders“-Woche setzt sich das Festival mit zahlreichen Zeichenwerkstätten unter dem Motto „Wisse mehr, sei besser“ in den Schulen und Lyzeen fort. Organisiert wird das Festival von der Freundschaftsgesellschaft „Ille et Vilaine – Sibiu“ in Zusammenarbeit mit dem französischen Verein „Solidarité 35 Roumanie“.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*