Cristian Mungiu erhält Orden der Ehrenlegion

Samstag, 21. Oktober 2017

Bukarest (ADZ) - Der Regisseur Cristian Mungiu wurde am Donnerstag in der Französischen Botschaft in Bukarest mit dem Ritterorden der Ehrenlegion ausgezeichnet. Michele Ramis, Frankreichs Botschafterin in Bukarest, hat mit dieser Auszeichnung den Künstler geehrt, der durch seine rumänisch-französischen Koproduktionen einen wertvollen Beitrag zur Förderung des französischen Films in der ganzen Welt geleistet hat, sagte die Botschafterin. Der Orden wurde Mungiu anlässlich des Festivals „Les Films de Cannes à Bucarest“ überreicht. Mungiu hatte mit seinem Spielfim „4 Monate, 3 Wochen und 2 Tage“ die Goldene Palme in Cannes 2007 gewonnen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*