Cristina Neagu erneut verletzt

Mittwoch, 30. Januar 2013

Râmnicu Vâlcea – Die rumänischen Handball-Nationalspielerin Cristina Neagu scheint vom Verletzungspech verfolgt zu sein. Die Welthandballerin des Jahrs 2010 (24) war erst im September 2012 nach einer 20-monatigen Verletzungspause wieder fit für das Spielfeld, nach einer erneuten Verletzung (Kreuzbandriss am linken Bein) am Montagabend während des Trainings für das Champions-League-Spiel Oltchim Râmnicu Vâlcea – Ferencvaros wird Neagu für die Spiele in den kommenden acht Monaten ausfallen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*