CSAT billigte Auslandseinsatz der Armee

Donnerstag, 19. Dezember 2013

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Der Oberste Verteidigungsrat (CSAT) hat Dienstag den Plan für den Auslandseinsatz rumänischer Militärs im Jahr 2014 gebilligt. Das sind 1311 Armeeangehörige, hauptsächlich für den Einsatz in Afghanistan, um 725 weniger als im Jahr 2013, und 791 Militärs und Polizisten des Innenministeriums (MAI) für Missionen auf dem Balkan, das sind um 301 mehr als 2013.  Gebilligt wurde der Entwurf zum Regierungsbeschluss über die nationale Sicherheitsindustrie. Informiert wurde über den Stand der Durchführung des mehrjährigen Programms zur Wiederherstellung der Kampffähigkeit der rumänischen Armee in der Zeitspanne 2013 – 2016. Im Jahr 2016 sollen der Armee zwei Prozent des BIP zugewiesen werden.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*