CSM suspendiert Staatsanwältin Iorga vom Amt

Mittwoch, 21. Februar 2018

Bukarest (ADZ) – Der Hohe Magistraturrat (CSM) hat am Montag Staatsanwältin Mihaela Moraru Iorga vom Amt suspendiert, nachdem die DNA letzte Tage gegen sie Anklage wegen Begünstigung des Täters und Falschbeurkundung erhoben hatte. Auf Iorgas Kappe gehen u.a. die Verjährungen in der Causa Microsoft. Die umstrittene Ex-DNA-Staatsanwältin war letzten Sommer auf Antrag von DNA-Chefin Kövesi freigestellt worden, im Spätherbst befand ein Bukarester Gericht jedoch, dass Iorga ihre Tätigkeit bei der DNA wieder aufnehmen dürfe. In den letzten Monaten war Iorga hauptsächlich darum bemüht gewesen, Gerüchte über die DNA-Chefin zu streuen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*