Dacia erreicht knapp fünf Prozent Marktanteil in Frankreich

Eine halbe Million Duster produziert

Donnerstag, 05. Dezember 2013

Bukarest (ADZ) - Dacia hat auch im November die Verkäufe in Frankreich, der wichtigste Absatzmarkt für das Unternehmen, steigern können. Gegenüber November 2012 wurden im vergangenen Monat 18 Prozent mehr neue Dacias eingeschrieben, insgesamt 7315 Einheiten. Wie der französische Autobauerverband Anfang der Woche mitteilte sank der französische Automarkt unterdessen um 4,4 Prozent auf 138.000 Neueinschreibungen im November 2013. Dacia hat somit seinen Marktanteil erhöhen können. Im November dieses Jahres betrug er 5,29 Prozent, über die ersten 11 Monate 2013 lag der Marktanteil in Frankreich bei 4,95 Prozent. Am Dienstag teilte Dacia auch mit, dass in der Fabrik in Mioveni der 500.000. Dacia Duster vom Band gelaufen ist. Das olivgraue allradbetriebene Fahrzeug wird dem Unternehmen zufolge an einen Kunden in Frankreich geliefert. Der Dacia Duster macht derzeit 40 Prozent der täglichen Produktion in Mioveni aus.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*