Dacia erwartet Produktionsrückgang in Mioveni 2014

Mittwoch, 21. Mai 2014

Piteşti - Die Renault-Tochter Dacia erwartet für dieses Jahr einen Produktionsrückgang um etwa 10 Prozent aufgrund der Verlagerung eines Teils der Sandero-Produktion nach Marokko. Dacia-Direktor Nicolas Maure erklärte auf einer Pressekonferenz am Montag in Piteşti, dass die Produktion in diesem Jahr wahrscheinlich von 343.000 Fahrzeugen auf etwa 310.000 bis 320.000 sinken werde, nachdem im vergangenen Jahr die Produktionskapazität der Fabrik in Mioveni, die 350.000 Stück beträgt, fast vollständig ausgereizt wurde. Maure erklärte, dass Ende des vergangenen Jahres in der Renault-Fabrik im marokkanischen Tanger die zweite Produktionslinie gestartet wurde und das Sandero-Modell nun auch hier montiert werde. In den ersten vier Monaten des Jahres hat Dacia in Mioveni 120.000 Fahrzeuge produziert.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*