Dacia machte 2015 4,3 Milliarden Euro Umsatz

Donnerstag, 12. Mai 2016

Archivfoto: Agerpres

Bukarest (ADZ) - Automobile  Dacia hat im vergangenen Jahr  einen Umsatz von 19,1  Milliarden Lei (rund 4,3 Milliarden Euro) verzeichnet, um 1,76 Prozent mehr als im Jahr davor. Der Nettogewinn stieg um 20 Prozent auf 448 Millionen Lei. Von  dem Gesamtumsatz  machten die Autoverkäufe 10,2 Milliarden Lei aus, davon neun  Milliarden Lei auf den Außenmärkten. Der Absatz  im Ausland ging um 2 Prozent zurück, während im Inland die Verkäufe um 25 Prozent stiegen. Die Produktion von Automobile Dacia belief sich 2015 auf 339.233 Autos, davon waren 169.491 Dacia Duster II, gefolgt  von Dacia Logan II, Dacia Logan MCV II,  Dacia Sandero Stepway,  Dacia Sandero II und Dacia Duster I. Dacia Duster machte rund 50,2 Prozent aller Verkäufe aus, Dacia Sandero II legte am stärksten zu (um 30 Prozent) und kam auf einen Anteil von 17 Prozent.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*