Dacia stellt neue Modelle vor

Mittwoch, 23. Mai 2012

Bukarest (ADZ) - Mit dem „Dacia Dokker“ und „Dacia Dokker Van“ werden ab der zweiten Jahreshälfte 2012 zwei neue Modelle des französisch-rumänischen Autobauers vom Band laufen. „Der Dokker ist ein Fahrzeug mit fünf Sitzen, praktisch und vielseitig, erhältlich mit einer oder zwei Schiebetüren an den Seiten. Ausgestattet mit einem großzügigen Kofferraum ist er perfekt für Kunden, die maximale Flexibilität und vielfältige Einsatzmöglichkeiten erwarten“, heißt es in einer Presseaussendung. Der exzentrische Name „Dokker“ ist vom englischen Wort „Dockworker“ (deutsch: Hafenarbeiter) abgleitet und nimmt Bezug auf das häufige Be- und Entladen von im Hafen liegenden Schiffen. Diese Bezeichnung soll die hohe Flexibilität, Anpassungsfähigkeit und Zuverlässigkeit des Autos widerspiegeln. Nach Mediafax-Informationen sollen beide Modelle auf Basis des Renault Kangoo im marokkanischen Tanger gebaut werden und für unter 10.000 Euro zu haben sein.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*