Dacia verdoppelt Verkäufe in Großbritannien

Freitag, 09. Mai 2014

Bukarest (ADZ) - In den ersten vier Monaten 2014 hat Dacia seine Verkäufe in Großbritannien auf 8800 Autos verdoppelt. Der britische Markt stieg dabei um 12,5 Prozent auf 864.942 Autos. Der Marktanteil von Dacia wuchs auf 1,02 Prozent, von 0,54 Prozent vor einem Jahr. Renault, der Mutterkonzern von Dacia, verbesserte seinen Marktanteil von 1,66 Prozent auf 2,44 Prozent. In Deutschland stieg der Absatz von Dacia im Zeitraum Januar bis einschließlich April um 7,6 Prozent auf 15.715 Einheiten, der Marktanteil wuchs auf 1,6 Prozent. Der deutsche Markt legte um 2,9 Prozent auf 985.850 Einheiten zu.

Kommentare zu diesem Artikel

Tourist, 11.05 2014, 16:12
Nichts gegen Dacia, die bauen mittlerweile Autos die halbwegs ok sind. Aber am Erfolg von Dacia kann man den Niedergang Europas ablesen. Je mehr die Kaufkraft der Menschen in Europa nach unten geht, desto mehr Dacias kaufen sie, schlicht und einfach weil sie sich andere Autos gar nicht mehr leisten können.

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*