Dacia verkauft weniger Autos in Frankreich

Freitag, 03. April 2015

Bukarest (ADZ) - Im ersten Quartal 2015 sind die Zulassungen von Dacia in Frankreich um 13,6 Prozent auf 24.497 Autos geschrumpft. Frankreich ist der größte Absatzmarkt für Dacia. Ende März lag der Marktanteil der rumänischen Renault-Tochter bei 5,13 Prozent, vor einem Jahr waren es 6,35 Prozent.
Im März setzte Dacia 9292 Wagen ab, um 9,8 Prozent weniger als im März 2014 (10.305). Unter den Marken mit großem Absatzvolumen verzeichnete Dacia den größten Rückgang, gefolgt von DS (eine Marke der französischen Gruppe PSA Peugeot Citroen) und Skoda (4480).

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*