Dan Suciu zum Regierungssprecher ernannt

Montag, 23. November 2015

Bukarest (ADZ) - Premier Dacian Cioloş hat den bisherigen Sprecher der Nationalbank (BNR), Dan Suciu, zum vorläufigen Sprecher seiner Regierung ernannt. Sucius neue Funktion sei „zeitlich befristet“, früher oder später werde er seine Stelle bei der BNR wieder einnehmen, teilte Cioloş am Samstag mit.

Dan Suciu ist einer der angesehensten Wirtschaftsjournalisten des Landes, vor seinem Wechsel zur Notenbank war er für den Finanzsender Money Channel, für das Wirtschaftsmagazin „Banii noştri“ sowie als Wirtschaftsmoderator für mehrere TV-Sender tätig. Über einige Erfahrung als Regierungssprecher verfügt der Journalist bereits – 2012 war er Sprecher der Regierung Ungureanu, die bloß zweieinhalb Monate nach Amtsantritt über ein Misstrauensvotum stürzte.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*