Das Glück und die Qual der Zahl

Dienstag, 08. August 2017

Jeder hatte schon so einen Tag, an dem einem die Glücksfee ins Ohr flüsterte, einen Lottoschein zu kaufen und auf die Geburtstage der Frau und der Kinder zu setzen. Man könnte immerhin die Millionen im Lotto gewinnen und sich so einen gemütlichen Urlaub, ein schickes Haus und ein elektrisches Auto finanzieren. Zu einem günstigen Preis und mit so wenig Aufwand, ist der Gedanke auf den großen Millionengewinn recht verzückend. Was man aber beachten sollte, sagen wir Ihnen gleich.

Der Inhaber eines Lottoscheines ist der rechtmäßige Besitzer eines Lotteriegewinnes und nicht der Käufer. Das bedeutet, dass die Person, die einen Lottoschein tatsächlich besitzt, der rechtliche Eigentümer eines Gewinnes ist und nicht die Person, die den Lottoschein ursprünglich gekauft hat. Dieses Problem tritt nicht auf, wenn man die Lottoscheine online kauft; falls man die Lottoscheine allerdings in einem Laden kauft, sollte man vorsichtig sein. Denn wenn man den Schein verliert, dann wird der Finder automatisch zum Besitzer und eventuell auch zum Gewinner. Um dies zu verhindern und um sicher zu sein, sollte man immer sofort auf der Rückseite eines Lottoscheines unterschreiben und falls möglich, sollte auch ein Foto des Lottoscheines gemacht werden, damit die jeweiligen Eigentumsrechte im Falle von Rechtsstreitigkeiten bewiesen werden können.

Innerhalb von 90 Tagen kann man seinen Anspruch auf den Lottogewinn geltend machen, laut Artikel 45 aus der Satzung der Rumänischen Lottonationalgesellschaft zur Veranstaltung und Verwaltung der Lottospiele. Wenn man die Frist von 90 Tagen verstreichen lässt, dann verfällt der Anspruch auf den Gewinn. Deswegen sollte man versuchen die Scheine so schnell wie möglich zu kontrollieren. Falls man keine Zeit hat, die Live-Ziehung zu verfolgen, dann sollte man die Ergebnisse im Internet oder in der Zeitung überprüfen.

Gewinnlustige aufgepasst: das Fälschen oder die anderweitige Veränderung eines Lotterieloses wird in Rumänien mit bis zu fünf Jahren Gefängnis bestraft! Deswegen, lieber erneut spielen und auf seine Glückszahlen setzen. Eines Tages muss es doch klappen!

ANWALTSKANZLEI FĂRCAȘ-NEDELCU

Tel.: +40 720 502 463, +40 722 508 273

office@avocat-anwalt.ro

www.avocat-anwalt.ro

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*