Das Heltauer Forum im Wahlkampf

Das DFD Heltau strebt den Stadt- und den Kreisrat an

Freitag, 27. Mai 2016

Hermannstadt – Das Deutsche Forum Heltau/Cisnădie macht sich stark für den Stadt- und den Kreisrat. Der Vorsitzende des DFD Heltau, Johann Krech, amtierender Vizebürgermeister, betont die Hauptanliegen: Das Heltauer Forum vertritt prinzipiell die generelle Richtung auf Kreis- und Landesebene. In Heltau gibt es eine gute Zusammenarbeit mit der PNL, wobei allerdings insbesondere auf die Zusammenarbeit im Kreis mit dem DFDR gesetzt wird. Der für den Kreisrat wählbare Kandidat des DFD Heltau ist Robert Fink. Für den Stadtrat sind unter den ersten wählbaren Kandidaten Johann Krech, Olimpiu Axente und Michael Korp. Krech strebt des Weiteren das Amt des Vizebürgermeisters an.

Das Heltauer Bürgermeisteramt, unter Mitwirkung des amtierenden Vize-Bürgermeisters, entwarf die über 200 Seiten umfassende Strategie der Entwicklung für die Stadt für den Zeitraum 2015-2023. Darin werden die Vorhaben der Stadt systematisch angegangen, sowohl die wirtschaftlichen, als auch die in weiteren Bereichen wie Kultur, Umwelt, Logistik, Erziehung und Gesundheitswesen.

Die wichtigsten Kulturstätten der Stadt sollen auch weiterhin betreut werden. Das Heltauer Forum setzt sich lokal dafür ein, die Kapelle auf dem Friedhof der Evangelischen Kirche zu renovieren. Ebenda sind Ausbesserungen des prächtig angelegten Heldenfriedhofs geplant. Dieses Jahr sollen auch die Renovierungsarbeiten des Kulturhauses fertiggestellt werden. Eine Stadtbibliothek mit deutscher Sektion ist darin vorgesehen.

Im Rahmen der Kulturerhaltung ist zudem angestrebt, eine sächsische Volkstanzgruppe der Stadt zu fördern. Im kommenden Jahr findet das sächsische „Heltauer Treffen“ statt, das bereits vor drei Jahren vom Lokalrat kräftig unterstützt wurde. Nicht minder setzt das Deutsche Forum Heltau sich für die fünf deutschsprachigen Kindergärten, sowie für die deutschsprachige Abteilung des Gustav-Gündisch-Gymnasiums ein.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*