„Das Hermannstadt von einst“

Musikfest am dritten Wochenende im August im „Jungen Wald“

Samstag, 29. Juli 2017

ec. Hermannstadt – Die 4. Ausgabe des beliebten Musikfests „Das Hermannstadt von einst“ (Sibiul de odinioară) lockt am 19. und 20. August, jeweils zwischen 10 und 22 Uhr, in den Jungen Wald/Pădurea Dumbrava, wo in der Gegend des Campingplatzes wie ehedem mit Rock- und Folkmusik gefeiert wird.

Die bekannten Musikgruppen Talisman, Timpuri Noi und Antract gestalten den Abend am Samstag. Die jungen Hermannstädter Musikgruppen Wild Child und Onenightstand ergänzen das Programm. Am Sonntag erfreuen Mircea Baniciu, Mircea Vintil², Vasile [eicaru und Victor Socaciu das Publikum mit ihren langjährigen Hits.

Grillfleisch, Bier und hausgemachter Kuchen sowie Sirup wie früher sollen die Gaumen verwöhnen. Kinder dürfen sich auf Bastel-ateliers und einen kleinen Vergnügungspark mit vielen Überraschungen sowie auf Wettbewerbe und Spiele, organisiert von „Serious Fun“, freuen. Des Weiteren werden traditionelle Köstlichkeiten aus den Dörfern der Umgebung Hermannstadts (Mărginime) angeboten. Das Fest wird vom Verein „Sibiul de Odinioară“ organisiert, gemeinsam mit der Agentur Grey Projects und wird vom Stadtrat und dem Rathaus Hermannstadt mitfinanziert.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*