Das kleine Glühwürmchen

Dienstag, 19. Juni 2018

Aus wiederverwendbaren Materialien wurden die Arbeiten angefertigt. Foto: Gabriela Rist

Sathmar - Vor Kurzem fand die Preisverleihung des kreativ-technischen Wettbewerbs „Das kleine Glühwürmchen“ für die Schüler der sechsten Klassen des Johann-Ettinger-Lyzeums statt. Aus achtzehn Arbeiten, die überwiegend im Team angefertigt wurden, wählte die aus Fachlehrern gebildete Jury die drei besten aus.

Es wurden auch Sonderpreise vergeben und alle erhielten eine Teilnehmerurkunde. Den ersten Preis gewann Daniel Maroscsak und Gabriel Şorba aus der Klasse 6 B.
Der Wettbewerb wird jährlich von Bruno Bednar-Niste, Physiklehrer des Ettinger-Lyzeums veranstaltet mit dem Ziel, das Interesse der Sechstklässler für die Technik zu wecken. „Wichtig ist auch, dass die Schüler dabei ihre Kreativität entfalten können, denn die Arbeiten werden ausschließlich aus wiederverwendbaren Materialien angefertigt”, sagt der Physiklehrer. Die Schüler erhielten neben dem Diplom auch Sachpreise und Süßigkeiten. Die Arbeiten wurden auch von den Schülern der Grundschulklassen besichtigt.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*