„Das Licht der Kulturen“

Ettinger-Lyzeum veranstaltet Weihnachtsbasar

Mittwoch, 11. Dezember 2013

Sathmar - Unter dem Motto „Das Licht der Kulturen“ veranstaltet das Johann-Ettinger-Lyzeum am 13. Dezember ab 17 Uhr in der Philharmonie den traditionellen Weihnachtsbasar. Die Schüler des deutschen Lyzeums erwarten die Interessenten mit einem vielfältigen Programm von Weihnachtsgedichten, Theaterstücken, Weihnachtsliedern und Tänzen. Im Laufe des Abends werden neben den Ettinger-Schülern auch Kinder und Jugendliche der zweisprachigen Zelk Zoltán-Partnerschule aus Nyiregyháza und der katholischen Szechenyi István-Fachoberschule aus Hatván auftreten. Den Auftakt der Veranstaltung bildet der Gesang der Schüler der Vorbereitungsklassen, die auch die Kerzen am Adventskranz anzünden werden. Ihnen folgen die Flötenspieler des Lyzeums und der Schülerchor mit traditionellen Weihnachtsliedern sowie modernen Bearbeitungen.

Die Fünftklässler werden ein Schattenspiel aufführen und die Lyzealschüler werden ein Theaterstück in englischer Sprache präsentieren. Das Theaterstück wurde im Rahmen eines EU-Projektes zum Thema „Die Vielfältigkeit bereichert“ von den Jugendlichen selbst geschrieben. Die Gastschüler aus Ungarn werden mit einer Überraschungsproduktion auftreten. Der Lehrerchor wird, wie jedes Jahr, auch heuer Weihnachtslieder in mehreren Sprachen singen und anschließend werden die Volkstanzgruppen des Johann-Ettinger-Lyzeums, der Deutschen Jugendorganisation Sathmar „Gemeinsam“ und des DFDR Sathmar mit sathmarschwäbischen Tänzen auftreten.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*