Das Universum und die Planeten erkunden

Mobiles Planetarium kommt in Temeswar an

Donnerstag, 09. März 2017

Temeswar – Das erste mobile Planetarium in Rumänien kommt erneut in Temeswar an. Die Replik des Mars-Rovers „Curiosity“ wird zum Anfassen da sein und das Universum, die Sterne, Planeten und Asteroiden werden zum Greifen nah erlebt werden können. Unter dem Titel „Entdecker des Universums: Galileo Galilei und Curiosity“ reist das mobile Planetarium durch Rumänien. In einer Kuppel von acht Metern Durchmesser und einer Höhe von fünf Metern, dreht sich das ganze Universum, wobei Besucher unter anderen eine Karte des Himmels mit Erklärungen, Informationen zum Weltraum, zu verschiedenen Sternenkonstellationen und Planeten gezeigt bekommen. Auch eine 3D-Projektion mit sich bewegenden Asteroiden, die ohne spezielle Brille angeschaut werden kann, wird dabei angeboten. Nun kommt das mobile Planetarium wieder nach Temeswar und bleibt hier fünf Tage lang. Die Führungen durch die Milchstraße und dessen Kuriositäten finden zwischen dem 13. und 17 März, im Temeswarer Jugendhaus (in der Arieş-Straße Nr. 19) jede Stunde (zwischen 9 und 20 Uhr) statt. Der Eintritt ist anhand von Reservierungen oder vor Ort, je nach verfügbaren Plätzen, möglich. Reservierungen sind unter der Telefonnummer 0752690245 oder Mailadresse contact@planet ariumobil.ro möglich. Der Eintritt kostet 11 Lei.




Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*