Debatte der USR-Kandidaten

Erstmals führt eine Partei eine interne Wahl für Europawahl durch

Freitag, 12. Oktober 2018

Hermannstadt – Zur ersten Debatte der Kandidaten der Union Rettet Rumänien (USR) im Rahmen des internen Rennens für die bevorstehende Europawahl 2019 lädt die Hermannstädter Filiale der USR am Samstag ein. An der öffentlichen Debatte, die der bekannte Journalist Lucian Mândruță moderiert, nehmen zwischen 15.30 und 19 Uhr 15 der insgesamt 85 eingeschriebenen Bewerber im Hera-Saal des Ramada-Hotels teil.
Die Kandidaten Nicu Ștefănuță, Florin Andrei, Sorin Pavel, Adriana Cristian, Codruț Bucur, Cristina Iurișniți, Miroslav Tascu-Stavre, Oana-Maria Georgescu, George Țăranu, Mihai Constantin, Alexandru Vărzaru, Lavinia Andrei, Raluca Amariei, Vlad Gheorghe und Silviu Gurlui sowie Mitglieder der USR werden im ersten Teil des Tages an vier Trainings teilnehmen, zu Themen wie „Das Europa-Parlament und seine Herausforderungen“ oder „Spitzenkandidat und andere Geheimnisse der Europawahlen“, denen die Debatte folgen wird.
„Die interne Kampagne ist in vollem Gang und wir organisieren die erste Debatte in Hermannstadt, weil wir den Mitgliedern die Gelegenheit bieten wollen, die Kandidaten kennenzulernen und um den Kandidaten die Möglichkeit zu geben, ihr Wahlprogramm vorzustellen. Die Union Rettet Rumänien ist die erste politische Partei in Rumänien, die eine interne Kampagne durchführt, in deren Rahmen sie ihre Kandidaten für die Europawahl anhand der elektronischen Abstimmung aller seiner Mitglieder wählen lassen wird“, so Adrian Echert, der Vorsitzende der USR-Hermannstadt.
Die interne Kampagne findet bis Ende November statt und umfasst Debatten, Vorträge und Wahltourneen der Kandidaten. Das Wahlverfahren dauert anschließend eine Woche und wird online, gesichert und prüfbar durchgeführt. Jedes Mitglied wird die Möglichkeit haben, seine Stimme für jeweils sieben Kandidaten abzugeben und diesen eine Punkteanzahl entsprechend den persönlichen Präferenzen zuzuweisen. Die Kandidaten werden anschließend entsprechend der angesammelten Punkteanzahl bestimmt.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*