Dekolective Festival in Bukarest

Samstag, 28. Oktober 2017

Bukarest (ADZ) - Rokolectiv Festival kooperiert mit dem Goethe-Institut, Bukarest zum 6. Mal, um heute, am Samstag den 28. Oktober, ab 23 Uhr, im Club Guesthouse, Str. Popa Nan 84, eine besondere Clubnacht mit dem Schwerpunkt deutsche elektronische Musik zu veranstalten.

Teilnehmer werden Catnapp, deren Programm Techno, Rap, Pop und andere Stilrichtungen miteinander zu einem ganz eigenen Sound verbindet, Puong Dan, bekannt für seine Club-Nights im Hamburger Club Goldener Pudel, Nicolas Maxim Endlicher alias MCMLXXXV, Organisator der „Herrensauna“ in Berlin, Don’t DJ mit seiner „Musique Acéphale“ und schließlich die Initiatorin des feministischen Kollektivs Corp, Admina aus Bukarest, die den Dekolectiv-Abend mit ihrer Performance eröffnen wird.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*