Delia Popescu neue Ministerin für Kommunikation

Donnerstag, 11. August 2016

Bukarest (ADZ) – Premierminister Dacian Cioloş hat die bisherige Chefin der für Rumäniens digitale Agenda zuständigen Agentur AADR, Delia Popescu, am Dienstag zur Kommunikationsministerin nominiert; Staatschef Klaus Johannis unterzeichnete das Ernennungsdekret wenig später. Die neue Ressortministerin sollte am Mittwochnachmittag auf Schloss Cotroceni im Beisein des Staatsoberhauptes sowie ihrer neuen Kabinettskollegen vereidigt werden. Dem Kommunikationsministerium war in letzter Zeit bzw. seit Anfang Juli, als Ressortchef Marius Bostan wegen etlicher umstrittener Aussagen seinen Hut nehmen musste, bekanntlich der Chef der Regierungskanzlei, Dragoş Ioan Tudorache, kommissarisch vorgestanden.

Kommentare zu diesem Artikel

giftschlange, 11.08 2016, 10:48
Wann erfolgt der nächste Ministerwechsel?.Der Verschleiss,in so kurzer Amtszeit,übetrifft alles bisher gewesene.Anscheinend hat der Herr Premierminister kein gutes Gespür,bei der Auswahl seiner MinisterInnen.Das ist auch ein starkes Zeichen von Schwäche.

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*