Der Kreisrat berät mit den Bürgern die Kultur- und Sportagenda

Samstag, 14. Januar 2017

Hermannstadt – Zu einem öffentlichen Gespräch betreffend die Kultur- und Sportagenda des Kreisrates Hermannstadt/Sibiu 2017 sind alle interessierten Privat- und Rechtspersonen am Mittwoch, den 18. Januar, ab 10 Uhr, in den Konferenzsaal des Kreisrates in der Sporergasse/General Magheru 14 eingeladen. Die Einladung ergeht aufgrund der Vorgaben des Art. 6 des Gesetzes Nr. 52/2003 betreffend die Transparenz der in der öffentlichen Verwaltung getroffenen Entscheidungen, mit dessen nachträglichen Ergänzungen und Änderungen sowie der Geschäfts- und Betriebsordnung des Kreisrates.

Sowohl zur Ausarbeitung der Zulassungskriterien unter Rücksichtnahme auf die Anregungen der interessierten Parteien als auch zur Formulierung einer Strategie im Bereich der Kultur und des Sports auf Kreisebene organisiert der Kreisrat zwei getrennte öffentliche Debatten. Um 10 Uhr beginnt das Gespräch zur Sportagenda, gefolgt von Themen der Kultur um 12 Uhr. Anlässlich des Gespräches zur Kulturagenda wird auch das Projekt „Gastronomische Region Europas 2019“ besprochen, wobei Vorbereitungs- oder damit verbundene Maßnahmen heuer bereits beantragt werden können. Die relevante Dokumentation steht bei der Internetadresse www.cjsibiu.ro zur Verfügung sowie, in Papierformat, am Sitz der Kreisverwaltung. Bemerkungen und Anregungen zu den vorgenannten Themen können schriftlich bis zum 28.01.2017 eingereicht werden.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*