Der Kreisrat lädt ein

Führung und Gespräche mit den Vertretern der Kreisverwaltung

Dienstag, 28. April 2015

Hermannstadt – Zu einem Tag der offenen Türen anlässlich seines 23-jährigen Bestehens lädt der Hermannstädter Kreisrat am morgigen Donnerstag ein. Die Gastgeber nehmen sich dabei vor, dem interessierten Publikum einen Einblick in die Tätigkeit der Kreisverwaltung zu bieten. Zu diesem Zweck findet zwischen 8.30 und 10.30 Uhr eine Führung durch das Foyer, das Büro des Kreisratsvorsitzenden, den kleinen Sitzungssaal, wo Gruppenphotos mit den Teilnehmern und den Vertretern des Kreisrates geschossen werden, sowie den großen Sitzungssaal im neu errichteten Gebäudeteilstatt .

Hier wird der Werbefilm des Hermannstädter Regisseurs Dumitru Budrala „Der Kreis Hermannstadt - Das südliche Tor Siebenbürgens“ ausgestrahlt. Zwischen 11 und 12 Uhr werden Studenten der verschiedenen Hochschulen im Rahmen der Lucian-Blaga-Universität an einem Treffen mit Vertretern des Kreisrates teilnehmen. Die Veranstaltung soll zu einer besseren Sichtbarkeit der Kreisverwaltung im akademischen Bereich der Stadt beitragen sowie zur Fortführung der Zusammenarbeit zwischen den beiden Einrichtungen. Zurzeit haben die Studenten der Lucian-Blaga-Universität die Möglichkeit, ihr Praktikum im Kreisrat oder den 23 untergeordneten Einrichtungen zu absolvieren.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*