Der Kronstädter Marktplatz im Wandel der Zeit

Samstag, 09. Dezember 2017

Kronstadt - Der Kronstädter Marktplatz/Piaţa Sfatului ist aus der Stadt unter der Zinne kaum wegzudenken. Heute ist er ein beliebter Treffpunkt für Kronstädter, ein wahrer Magnet für Touristen und dient auch als Open-Air-Bühne für Musik- oder Filmveranstaltungen.

Doch wie sah der Marktplatz vor 100, vor 200 Jahren aus? Eine Ausstellung des Kronstädter Architektenordens wird es zeigen. Am Samstag, dem 9. Dezember, um 12 Uhr, findet die Eröffnung der Ausstellung „De la Marktplatz la Piaţa Sfatului” beim Sitz des Rumänischen Architektenordens auf der Wagner-Zeile (Şirul Beethoven Nr. 1) gegenüber vom Katharinentor statt.

Die Ausstellung nimmt sich vor, den Wandel der Zeit anhand verschiedener Fotografien und Architekturprojekte, beginnend mit dem Jahr 1850, zu veranschaulichen. Sie kann bis zum 22. Dezember auf der Allee der Forsthochschule besucht werden. Mehr Informationen unter oar-bvcvhr.ro/

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*