Design-Event „Instalart“ in Temeswar

Sechs Installationen im Banater Museum zu sehen

Donnerstag, 29. Oktober 2015

Temeswar – Das Design-Event des Jahres, „Instalart/Obiect/003.Inspired by BASF“, kommt nächste Woche nach Temeswar/Timişoara. Einer der bekanntesten Industriedesigner in Deutschland ist Marcel Klamer. Der in Rumänien geborene und 1985 nach Deutschland gezogene Designer hat die Kunstakademie in Bukarest absolviert. Seitdem Marcel Klamer seine Tätigkeit in Deutschland begonnen hat, wurden ihm für seine Werke mehrere Preise verliehen. Nun dienten einige seiner Objekte als Inspirationsquelle für sechs Künstler, sechs Installationen sind dabei entstanden. Die teilnehmenden Künstler sind Dorin Ştefan, Mario Kuibuş, Robert Marin, Corvin Cristian, Mihai Popescu und Ştefan Barutcieff. Das Projekt, das im Rahmen der Rumänischen Design-Woche stattfindet, beginnt am 6. November im „Fratelli“-Club mit einer Eröffnungsparty, bei der die Teilnehmer Näheres über den Kreationsprozess der Installationen erfahren werden. Die sechs Installationen dieser Künstler werden am Sonntag, dem 8. November, im Banater Museum ausgestellt. Die Ausstellung kann bis zum 20. November kostenlos besichtigt werden. In Bukarest hat „Instalart/Obiect/003. Inspired by BASF“ bereits im Mai dieses Jahres stattgefunden.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*