Deutlich mehr neue Pkw im August eingeschrieben

Donnerstag, 19. September 2013

Bukarest - Im August dieses Jahres ist die Zahl neu eingeschriebener Pkw gegenüber August 2012 um 25,28 Prozent von 5044 auf 6319 gestiegen. Insgesamt wurden im August 7820 Neufahrzeuge angemeldet, was einen Anstieg von 3,32 Prozent gegenüber demselben Monat des Vorjahres darstellt. Entsprechend der Nachrichtenagentur Agerpres, welche sich auf am Dienstag veröffentlichte Daten der Direktion für Führerscheine und Fahrzeugzulassungen (DRPCIV) bezieht, gab es einen starken Rückgang bei Transportfahrzeugen (ein Rückgang um knapp 50 Prozent auf 706 Neuanmeldungen) sowie bei Motorrädern (minus 27,22 Prozent bei insgesamt 115 Neueinschreibungen). Marktführer ist weiterhin Dacia mit 2499 Neuanmeldungen und einem Plus von 145 Prozent gegenüber August 2012. Weiter folgen Volkswagen mit 526 Einschreibungen (minus 30 Prozent), Ford (446 Einschreibungen, plus 27 Prozent) und Skoda (405 Einschreibungen, minus 29 Prozent).

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*