Deutsch mit Spaß

Samstag, 01. Juni 2019

Großsanktnikolaus - Deutsch mit Spaß: Unter diesem Motto fand am Donnerstag, den 30. Mai, eine Veranstaltung in Großsanktnikolaus/Sânnicolau Mare statt, wodurch die Deutsch-Kenntnisse der Kinder der deutschen Kindergarten- und Schulabteilung gefördert wurden. Das Projekt, das das Demokratische Forum der Deutschen aus Großsanktnikolaus initiiert hatte, sah verschiedene Spiele, Übungen und weitere lustige Tätigkeiten mit einem ausgeprägten erzieherischen Charakter vor. All diese entfalteten sich im Kindergarten sowie in der „Nestor Oprean“-Schule und im Hof der Bildungseinrichtung. Dabei galt es, sich ausschließlich auf Deutsch zu unterhalten. Den Projekttag unterstützte das DFDR über das Departement für Interethnische Beziehungen.
Koordiniert wurde das Unterfangen von der Grundschullehrerin Ramona Roosz-Suba, die auch im Vorstand des deutschen Ortsforums sitzt, doch aktiv machten alle Lehrkräfte der deutschen Kindergarten- und Schulabteilung aus Großsanktnikolaus mit. Die Kindergartenkinder sowie die Schülerinnen und Schüler durften verschiedene Themen bearbeiten. Je nach Sprachniveau und Alter setzten sie sich unter anderen mit Märchen und Gedichten auseinander und schufen dazu Plakate, die sie ausstellten bzw. ihren Kolleginnen vorstellten, informierte Forumsvorsitzende Dietlinde Huhn. Die etwas älteren Schüler hatten als Thema die schwäbische Welt – dabei entstanden interessante Ausstellungsobjekte, wie etwa schwäbische Modellhäuser aus dem Banat.
Neben dem Erlernen der deutschen Sprache strebten die Projektinitiatoren auch danach, dass sich die Kinder (und Lehrer) untereinander besser kennenlernen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*