Deutsche Gemeinde feierte Muttertag

Donnerstag, 10. Mai 2018

Sathmar - Die Mütter wurden am vergangenen Sonntag in der Kalvarienkirche gefeiert. „Mutter  zu sein ist die wichtigste und die schönste Aufgabe der Welt“, sagte Pfarrer Michael Orban in seiner Predigt während des Gottesdienstes. Anschließend an die Messe begrüßten zunächst die Allerkleinsten mit ihren Gedichten die Mütter. Der Schwäbische Männerchor Großkarol-Petrifeld-Sathmar sang mit Akkordeonbegleitung Muttertagslieder und zwei Jugendliche rezitierten Gedichte. Beim Ausgang der Kirche wurden die Mütter mit einer Nelke beschenkt. Im Wendelin-Fuhrmann-Saal des Jugendzentrums begrüßten die Schüler des Nationalkollegs Kölcsey Ferenc die Mütter. Unter der Leitung ihres Deutschlehrers Adalbert Csaszar präsentierten die Jugendlichen beim Sonntagskaffee ein kurzes Programm aus Gedichten.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*