Deutsche Kulturgruppen feiern Geburtstag

Gäste aus anderen Städten eingeladen

Dienstag, 05. November 2013

Der „Temeswarer Liederkranz“ unter der Leitung seines Dirigenten Prof. Arthur Funk
Foto: Zoltán Pázmán

Temeswar - Die Kulturgruppen des Demokratischen Forums der Deutschen aus Temeswar laden die Temeswarer und Banater Forumsmitglieder sowie alle Freunde der Musik und des deutschen Volkstanzes zu ihrem Geburtstagsfest ein. Gefeiert wird an zwei Wochenenden, am kommenden Samstag und am folgenden Samstag, dem 16. November, im Temeswarer Adam-Müller-Guttenbrunn-Haus das 20. Jubiläum des deutschen Chors „Temeswarer Liederkranz“ sowie der 17. Geburtstag der Tanzgruppe „Bunter Herbstreigen“. Das Fest der deutschen Kulturgruppen beginnt am 9. November, um 14 Uhr mit einem Empfang aller Gäste und Teilnehmer und einem kurzen Treffen im AMG-Haus bei Kaffee und Kuchen. Im Rahmen des Festprogramms treten drei Gästeformationen der Banater Berglanddeutschen bzw. der Franz-Stürmer-Chor, das neue Bergland-Trio und eine deutsche Tanzgruppe aus Königsgnad/Tirol auf. Das Programm läuft unter dem Thema  „Peter Rosegger – zeitlos, prägnant, aktuell“ in Wort, Lied, Tanz und Bild. Am 16. November empfangen die Temeswarer Gastgeber ihre Gäste um 12 Uhr und laden zu einem Spaziergang durch die Temeswarer Innenstadt ein. Im Rahmen des Festprogramms um 15 Uhr tritt die deutsche Tanzgruppe aus Großwardein im AMG-Festsaal auf. Darauf bieten die Temeswarer deutschen Kulturgruppen die Collage „Wege, Wegkreuzungen, Brücken“. Um 17 Uhr wird zu einem gemütlichen Zusammensein mit Kaffee, Kuchen und Tanz eingeladen. Alle Teilnehmer und Gäste werden am Sonntag, dem 17. November, zur heiligen Messe in Maria Radna eingeladen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*