Deutsche Stipendien für Rumänen

Interessante Möglichkeiten für Studenten und Forscher

Freitag, 04. November 2016

Bukarest - 2016 vergab der DAAD fast 100 Stipendien an rumänische Studenten, Graduierte und Forscher. Auch in 2017 wird der Deutsche Akademische Austausch-dienst (DAAD) wieder zahlreiche Stipendien an rumänische Studenten und Forscher vergeben. Interessenten müssen jetzt im Herbst ihre Bewerbungsunterlagen einreichen. So können sich Studierende und Forscher bis zum 15. November um ein Stipendium bewerben. Die erfolgreichen Bewerber werden im Oktober 2017 ihr Studium in Deutschland aufnehmen. Hierbei fördert der DAAD alle Fachbereiche, von Wirtschaftswissenschaften über Ingenieurwissenschaften und Sozialwissenschaften bis zur Informatik. Zudem gibt es zahlreiche englischsprachige Studiengänge an deutschen Hochschulen, sodass sich auch Interessenten ohne Deutschkenntnisse bewerben können. Auch Forschungsaufenthalte von Doktoranden oder Wissenschaftlern können auf Englisch stattfinden. Jungen Studenten bietet der DAAD zudem die Möglichkeit, mit einem Stipendium für eine Sommerschule in Deutschland ihre Deutschkenntnisse zu verbessern. Die Stipendien werden aus Mitteln des Auswärtigen Amtes der Bundesrepublik Deutschland finanziert. Weitere Informationen bietet das DAAD-Informationszentrum in Bukarest (www.daad.ro).

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*