Deutscher Abend in Moineşti

Mittwoch, 11. Juni 2014

Auch die Schüler der dritten Klasse erfreuten die Anwesenden mit deutschen Liedern.

Moineşti - Man kann sagen, dass es ein bemerkenswertes Ereignis in Moineşti und sogar im Kreis Bacău gewesen ist: Knapp vor Ende des ersten Schuljahrs, in dem im Lyzeum „Spiru Haret“ Deutsch als Wahlfach unterrichtet wurde, haben die Schüler diese Vorstellung zustande gebracht und von den über 500 Zuschauern viel Applaus bekommen.

Die Vorstellung wurde von Prof. Adriana Căzănel und dem Projektteam „Abende europäischer Kulturen“ in Zusammenarbeit mit dem Bürgermeisteramt und dem Deutschen Forum Moineşti organisiert und fand im Festsaal des Bürgermeisteramtes statt. Neben den Schülern der 9. und 10. Lyzeumsklassen haben auch Schüler der 5. Klassen aus dem Gymnasium und der 3. Klasse aus der Allgemeinschule Lieder, Gedichte, ein Flötenvorspiel, ein kurzes Theaterstück, Video-Vorträge und viele Tänze geboten. Es war ein sehr einfalls- und abwechslungsreiches Programm, das mit viel Begeisterung, Arbeit und Liebe zu den Schülern von der Deutschlehrerin Alina Elena Popa und der Musiklehrerin Prof. Gabriela Biea gestaltet wurde.

Die Vorstellung wurde mit guter deutscher Musik, gespielt von den Gästen aus Bacău – die nun bereits bekannte Band „ Duo Zwei Plus“ des Deutschen Forums Bacău –, mit viel Unterhaltung und Tanz im Festsaal beendet.

Ing. Carol Britz
Vorsitzender des
Deutschen Forums Moineşti

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*