Deutsches Kulturzentrum nimmt Lesedienstag auf

Donnerstag, 30. Januar 2014

Temeswar (ADZ) - Temeswarer Kinder können sich erneut auf spannende Bilderbuchgeschichten, musikalische Einschübe und Spiele in deutscher Sprache freuen. Ab Februar nimmt das Deutsche Kulturzentrum Temeswar seinen „bunten Lesedienstag“ wieder auf. An allen Dienstagen des Monats werden die jungen Bücherfreunde zu einer Lese- und Spielstunde eingeladen. Die Ereignisse sind auf zwei Altersgruppen verteilt: für Kinder von 3 bis 7 Jahren am 4. und 18. Februar und für Kinder zwischen 8 und 11 Jahren am 11. und 25. Februar. Die Lesetage beginnen jeweils um 16 Uhr. „Der bunte Lesedienstag“ findet in der Bibliothek des Kulturzentrums in der Dr. Liviu-Gabor-Straße 1 statt. Der Eintritt ist frei. Deutschkenntnisse werden hiermit vorausgesetzt. Für die Kinder von 8 bis 11 Jahren wird jeder Lesedienstag zu einem anderen Thema veranstaltet: Am 11. Februar können sie Detektivgeschichten lesen und dabei selbst Rätsel lösen, am 25. Februar dreht sich alles um Piraten und ihre Abenteuer. Um Bücher und CDs auszuleihen, können sich die Kinder in der Bibliothek des Kulturzentrums einschreiben.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*