Deutsches Kulturzentrum schließt Jahr mit Themenmonat ab

Dienstag, 04. Dezember 2012

Temeswar - Den Monat Dezember widmet das Deutsche Kulturzentrum Temeswar ganz den Kleinen: Anlässlich der 200-Jahrfeier seit der Veröffentlichung der Märchensammlung der Gebrüder Grimm, veranstaltet die Jugend- und Kinderabteilung des Kulturinstituts einen Märchenmonat. In den nächsten Wochen hält das Kulturzentrum Vorlesestunden, zeigt die Plakatausstellung „Märchenwelten“ des Goethe-Instituts und präsentiert eine Auswahl der schönsten Märchenverfilmungen. Zudem besucht der deutsche Autor und Schauspieler Thommi Baake die Begastadt.

Neben einer Lesung am kommenden Samstag ab zehn Uhr vormittags, veranstaltet Baake auch eine Hörspielwerkstatt am Freitag, den 7. Dezember, für Schüler von der Nikolaus-Lenau-Schule. Die Teilnehmer werden eines seiner Hörspiele auf Band aufnehmen. Die Werkstatt wird in der Bibliothek des Deutschen Kulturzentrums, die Lesung in der Buchhandlung „Am Dom“ (Matei Corvin Str./Domplatz 11) veranstaltet.  Auch Cineasten kommen im Monat Dezember nicht zu kurz: Zwei weitere deutsche Klassiker werden im Rahmen der Filmreihe „Kinomatograf“ am 6. und am 20. Dezember gezeigt. Besucher können sich auf den Nachkriegsstreifen aus den 1940er Jahren „In jenen Tagen“ und auf das Drama „Anders als du und ich“ (1957) freuen. Beide Vorführungen finden in der Teestube der Cărtureşti Buchhandlung (Mercy Str. 7) statt.  
Weiters läuft die Anmeldefrist für die Goethe-Prüfungen am sechsten Dezember ab. Nähere Informationen stehen unter www.ccgtm.ro.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*