Deutschsprachiges Kindertheater in Bukarest

Donnerstag, 26. Juni 2014

Bukarest (ADZ) - Das Theaterlaboratorium Bukarest (TLB) lädt zur Premiere des Stückes „Jack und die Bohnenranke“ am Samstag, dem 28. Juni, um 17 Uhr, ins Theater „Coquette“ ein: Die in Temeswar/Timişoara in zwei Spielzeiten über 100-mal gespielte Kindertheaterproduktion wurde überarbeitet und neu eingerichtet. Weitere Vorführungen finden am Sonntag, dem 29. Juni, und am Samstag, dem 5. Juli, jeweils um 11 Uhr statt. Die Hauptgestalt des interaktiven Theaterereignisses mit einer Puppe und drei Darstellerinnen ist ein Junge, der sich dem Deutschlernen widersetzt. Ob die Zuschauer die Einstellung des Jungen ändern können, wird sich erst bei der Aufführung zeigen.
Das Theaterlaboratorium ist eine Abteilung des Theaters „Coquette“, das kürzlich auf der Calea Călăraşi 97 eröffnet wurde. Das Ziel des Bukarester Theaterlaboratoriums ist es, u. a. die deutsche Sprache unter den Kleinen zu fördern.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*