Die besten acht ausgesucht

Innovation Labs unterstützt junge Unternehmer im IT-Bereich

Donnerstag, 15. März 2018

Der Hermannstädter Hackathon brachte über 50 technikbegeisterte Jugendliche im Spiegelsaal des Forumshauses zusammen.
Foto: Innovation Labs

Hermannstadt – Die dritte Auflage des Hermannstädter Hackathons im Rahmen des Programms Innovation Labs 2018 fand am Wochenende im Spiegelsaal des Forumshauses in der Sporergasse/General Magheru statt. Über 50 kreative und ehrgeizige Jugendliche wetteiferten gegeneinander in 19 Mannschaften und arbeiteten innovative IT-Produkte in den Bereichen Landwirtschaft, Cyber-Security, Fintech, Gesundheit & Leben, Retail, Smart Cities und Smart Mobility aus. Das Event begann am Samstag gleichzeitig in Hermannstadt/Sibiu, Klausenburg/Cluj Napoca, Temeswar und Jassy mit der Vorstellung der Projektideen.

Nach einer ersten Auswahl durch das Publikum und die Jury gingen insgesamt 14 Mannschaften den eigentlichen Hackathon an. Unter der Betreuung der Mentoren, Unternehmer und Fachleute im IT&C-Bereich, arbeiteten diese in den darauffolgenden 24 Stunden die Prototypen ihrer Projekte aus. Am Sonntag stellten die Teilnehmer ihre Projektergebnisse vor und boten technische Vorführungen, welche die Jury auswertete und die besten acht Mannschaften auswählte.

Die Mannschaften Natural Beats, Eden, Decoco, Music IT, EZBuy, CricD, Toddler Meal und IFeeder setzen ihre Arbeit in den folgenden neun Wochen fort und feilen weiter an ihren Produkten mithilfe der Mentoren und der von den Projektpartnern zur Verfügung gestellter, neuester Technologie. Im Rahmen des am 21. Mai stattfindenden Demo Day werden die Finalisten des Programms ihre Prototypen in Bukarest, im Beisein der Vertreter der Presse und möglicher Investoren vorstellen, wonach die überzeugendsten Projekte ausgezeichnet und ihre Tätigkeit mithilfe der Innovation Labs und der Projektpartner fortsetzen werden. Der langfristige Zweck ist dabei die Festigung des Ökosystems der Start-Ups und die Entwicklung neuer, erfolgreicher IT-Produkte.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*