Die Junii reiten wieder

Mittwoch, 18. April 2012

Kronstadt - Die 10. Auflage der „Kronstädter Tage“ findet heuer vom 19. bis 22. April statt. In dieser Zeitspanne werden mehrere Ausstellungen, Theater- und Opernaufführungen, Buch- und Weinmessen und Basare organisiert. Am 22. April, dem ersten Sonntag nach den orthodoxen Ostern und letzter Tag der Veranstaltung, werden die Junii-Folkloregruppen aus der Oberen Vorstadt/Schei ihren traditionellen Umzug, zum Teil beritten, durch die Innere Stadt bieten. Der Kronstädter Stadtrat hat 70.000 Lei für die sieben Junii-Gruppen zur Verfügung gestellt, um alle Ausgaben decken zu können, unter anderem für Finanzierung und das Mieten der Pferde von Privatfarmen. 

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*