Die Schulglocke klingelt wieder

Die Schulglocke klingelt wieder

Donnerstag, 13. September 2018

Für die Kinder, die in die Vorschulklasse gehen, war Montag der erste Schultag überhaupt: Kulleraugen, Herzklopfen und Erwartungen – das alles gehörte auch diesmal dazu. Wie es in diesem Jahr um die Nachfrage für die deutschen Schulen und Abteilungen stand, hat unsere Nachfrage an deutschen Schulen und Abteilungen in den Banater Verwaltungskreisen Arad, Karasch-Severin und Temesch ergeben.

Das „Nikolaus Lenau“-Lyzeum in Temeswar ist der Schwerpunkt im Banat mit den 144 eingeschulten Vorschulkindern. In Temeswar können die Kinder auch am Banater Kolleg Unterricht in deutscher Sprache genießen: Es sind 52 Schulkinder in die deutschen Vorschulklassen aufgenommen worden. Am Montag hat die Schule auch für 20 Kinder an der „Anișoara Odeanu“-Schule Lugosch angefangen sowie für die 14 Kinder an der deutschen Abteilung der Allgemeinschule Nr. 2 „Nestor Oprean“ in Großsanktnikolaus.

In Arad wurden 67 Kinder in die Vorschulklassen des „Adam Müller- Guttenbrunn“-Lyzeums eingeschult, 12 Kinder in die der Allgemeinschule „Mihai Eminescu“ und 26 Kinder an der „Aurel Vlaicu“-Schule. In der Sanktannaer Schule sind es 16 Kinder.

Im Kreis Karasch-Severin sind 17 Kinder in den deutschen Vorschulklassen am Diaconovici-Tietz-Lyzeum in Reschitza sowie 7 Kinder am Nationalkolleg C. D. Loga in Karansebesch.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*