Die zweite Auflage des „Family Race“ auf der Hohen Rinne

Kinder und Erwachsene treten mit- und gegeneinander an

Freitag, 16. Januar 2015

Bei dem „Family Race“ treten Kinder und Eltern mit- und gegeneinander an.
Foto: Arena Platoş

Hermannstadt – Die zweite Auflage des „Family Race“ (Familienrennens) findet am heutigen Samstag auf der Skianlage Arena Platoş auf der Hohen Rinne/Păltiniş statt. Nach einer erfolgreichen ersten Auflage, zu der sich 20 Familien eingeschrieben haben, werden heute erneut Familienmitglieder im Alter von 3 oder 4 und bis über 60 Jahre erwartet, die auf Skiern oder Snowboards gegeneinander antreten werden. Der Wettbewerb ist ein Spezialslalom und findet auf der Piste B1 statt. Die Familienmannschaften können sich im Apres Ski zwischen 9 und 11.20 Uhr einschreiben, wobei jedes Team mindestens drei Familienmitglieder umfassen muss, zwei Erwachsene und ein Kind oder zwei Kinder und einen Erwachsenen. Die zwei vorgesehenen Abfahrten können auf Skiern oder Snowboards bewältigt werden, wobei die besten zusammengelegten Zeiten der Familienmitglieder anschließend ihren Platz auf der Rangliste bestimmen. Obwohl für die Einschreibung keine Teilnahmegebühr erhoben wird, bezahlen die Wettbewerber eine Kaution im Wert von 30 Lei für die Startnummern. Das Familienrennen startet um 11 Uhr.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*