Dinamo startet mit klarem Sieg

Dienstag, 05. Februar 2019

Bukarest - Dinamo Bukarest ist mit einem klaren 3:0 gegen Poli Jassy in die Frühjahrssaison der ersten rumänischen Fußballliga gestartet und schon spricht man in der Mannschaft vom Erreichen der Play-Off-Runde. Dabei lehnen sich die „Dynamos“ recht stark aus dem Fenster, denn sie liegen ganze sieben Punkte hinter Astra Giurgiu, dem letzten aus der oberen „Sechsergruppe“, der letztendlich in die Meisterrunde einziehen wird. In einem Fernduell mit Astra würde Dinamo den Kürzeren ziehen, denn nach den direkten Begegnungen steht die Mannschaft aus Giurgiu besser da.

Die Kaderplanung bei Dinamo Bukarest war in diesem Winter anscheinend eine Herkulesaufgabe. Neun Neuzugänge standen elf Abgängen gegenüber. Sechs der Neuen befanden sich dann auch am 22. Spieltag gegen Poli Jassy auf dem Platz. Getroffen haben letztendlich zwei, die schon länger dabei sind: Mattia Montini (2) und Popa kurz vor dem Schlusspfiff. Poli Jassy und Dinamo Bukarest bleiben vier Runden vor Abschluss der regulären Saison auf den Plätzen 10 bzw. 11.

 

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*