Dividendensteuer ab 2016 von 16 auf 5 Prozent reduziert

Mittwoch, 21. Oktober 2015

Symbolfoto: freeimages.com

Bukarest (ADZ) - Premierminister Victor Ponta hat nach einem Treffen mit Călin Popescu Tăriceanu und Daniel Constantin gesagt, dass auf Vorschlag von ALDE die Regierungskoalition die Dividendensteuer ab 1. Januar 2016 von 16 Prozent auf 5 Prozent senken will.

Auch andere Fiskalmaßnahmen sollen ab Anfang 2016 greifen, darunter die Erhöhung der Umsatzgrenze für Mikrounternehmen mit mindestens einem Beschäftigten von 65.000 auf 100.000 Euro und die Begrenzung des Beitrags zur Krankenversicherung auf fünf Mindestlöhne.

Diese Maßnahmen sind, laut Ponta, positiv für das Wirtschaftsumfeld sowie für den Staatshaushalt. Auch nach der Reduzierung der Mehrwertsteuer für Nahrungsgüter von 24 auf 9 Prozent habe der Staat mehr kassiert.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*