DJVS traf sich in Sowata

Andrea Rost wieder zur Vorsitzerin gewählt

Dienstag, 20. Februar 2018

Am vergangenen Wochenende, dem 16. und 17. Februar, fand in Sovata die Vertreterversammlung des Jugendvereins Siebenbürgen (DJVS) statt, gewählt wurde auch ein neuer Vorstand.

Nachdem alle Jugendlichen und Vertreter am Freitagabend angereist und die Zimmer verteilt waren, begann der wichtigste Teil der Versammlung – die Vorsitzerin und Sitzungsleiterin, Andrea Rost, verlas den Jahresrückblick. Hier ist, neben den gewöhnlichen jährlichen Veranstaltungen, besonders das Sachsentreffen im August 2017 zu erwähnen, aber auch das Föderationsjugendlager, welches nur alle 10 Jahre in Siebenbürgen stattfindet. Weiterhin wurde unter anderem der Kassenbericht sowie über alle vergangenen und bevorstehenden Veranstaltungen und Aufgaben diskutiert. Leider muss an dieser Stelle verkündet werden, dass das Jugendforum Bistritz nicht mehr Teil des Jugendforums ist, da die Gruppe sich aufgelöst hat. Nachdem alle offenen Fragen geklärt waren und der alte Vorstand entlastet worden war, folgte die Durchführung der Wahlen. Erneut wurde Andrea Rost zur Vorsitzerin gewählt. Ihr zur Seite stehen Paul Binder, Ulf Ziegler, Sebastian Arion und Christiane Neubert. Ihnen gebührt großer Dank, dass sie sich von Neuem dazu bereit erklärt haben, ehrenamtlich diese Arbeit zu übernehmen. Im Anschluss an den offiziellen Teil des Programms blieb noch genug Zeit, sich bei Gesellschaftsspielen und Musik besser kennenlernen. Bis tief in die Nacht wurden Geschichten erzählt, Pläne geschmiedet und viel gelacht.

Am Samstagmorgen teilten sich die Teilnehmer in Gruppen, um effizient an wichtigen anstehenden Themen zu arbeiten, wie beispielsweise der Internetpräsenz und dem kommenden Sachsentreffen in Mediasch im September, bei dem das Jugendforum auch mit einem Programmpunkt vertreten sein wird. Am Nachmittag, nach getaner Arbeit, fuhr die ganze Gruppe, als Belohnung, nach Praid, um das Salzbergwerk zu besuchen. Ein Teil der Gruppe traute sich hier auf den Kletterparkour, der Rest schaute sich das Bergwerk genauer an. Seinen Ausklang fand der Tag und die Vertreterversammlung des Jugendvereins Siebenbürgen im Thermalbad.
 

Natalie Bertleff

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*